Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Frankreich-Urlaub der besonderen Art: Die Bretagne

In Frankreich Urlaub zu machen, das ist sehr beliebt: Mit fast 84 Mio. Touristen ist Frankreich das meist besuchte Land der Welt - vor den USA, Spanien, China und Italien (1). Was reizt Besucher aus aller Herren Länder so sehr, ihren Urlaub in Frankreich zu verbringen? Ist es die einzigartige Hauptstadt Paris, der Reichtum Frankreichs an blühenden Städten und Landschaften, der typisch französische Lebensstil mit seinem genussreichen "Savoir-vivre" oder die bewegte Geschichte des Landes und sein reiches Kulturgut im Herzen Europas?

Besonders im Sommer verlockt es die Reisenden (auch die Franzosen selbst), ihren Urlaub in Frankreich am Meer zu verbringen, vom südlichen Flair des Mittelmeeres bis zu den raueren Gefilden des Atlantiks. Und dort oben ragt sie weit ins Meer hinaus - die Bretagne, der westlichste Zipfel Frankreichs.

Frankreich-Urlaub der besonderen Art: Port-Blanc an der Nordküste der Bretagne

Den Urlaub in Frankreich zu verbringen, ist bereits ein besonderes Lebensgefühl. Die Bretagne kann diese Empfindung noch beträchtlich steigern. Der harte, trotzig hinausragende Sporn aus uraltem Gestein ist großzügig umgeben von einem wilden Meer, das eine atemberaubende Küstenlandschaft geschaffen hat. Wie gut, dass das atlantische Klima mild und ausgleichend ist, so dass sogar mediterrane Vegetation es bis in diese Gefilde schafft (→ Natur und Umwelt). Demgegenüber hat die Architektur nicht die unkomplizierte Leichtigkeit wie an der Mittelmeerküste. Solide alte Steinhäuser mit ihren typischen Schieferdächern trotzen seit Jahrhunderten den rauen Winterstürmen. Eine einzigartige Ursprünglichkeit und Entschleunigung bestimmt den Geist der Bretagne, unterstützt durch die ureigene, identitätsstiftende bretonische Kultur mit ihren keltischen Wurzeln.

Hier können Sie einen entspannenden und erholsamen Frankreich-Urlaub am Meer mit vielen neuen, einzigartigen Eindrücken verleben. Die Bretagne ist bei mäßigem Tourismus prall gefüllt mit Sehenswürdigkeiten. Auch der leibliche Genuss wird nicht zu kurz kommen. Ob Meeresfrüchte und fangfrischer Fisch oder die zahlreichen regionalen, qualitativ hochwertigen landwirtschaftlichen Erzeugnisse - die große Bandbreite des kulinarischen Angebots kann in der Bretagne jeden Urlauber zum Schlemmen bingen. Fehlt nur noch eine angemessene Unterkunft. Wie gut, dass Sie hier das für den individuellen Bretagne-Urlaub passende Ferienhaus finden.

Michelin Frankreich 2016

111 Gründe, Frankreich zu lieben

Französisch Sprachführer

Französisch Kulinarisch

Überleben unter Franzosen

Fettnäpfchenführer

KulturSchock Frankreich