Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Bretagne Anreise mit dem Flugzeug

Bretagne Anreise

Wenn man das Département Loire-Atlantique mit zur Bretagne zählt (→ Bretagne Info), so ist der größte Flughafen der Bretagne der Flughafen von Nantes (ganz im Süden der Bretagne). Es folgen der Flughafen von Brest (ganz im Westen) und der von Rennes (Landesinnere, Hauptstadt der Bretagne). An der Nordküste der Bretagne gibt es noch die Flughäfen Dinard/St-Malo, St-Brieuc, Lannion, Morlaix und an der Bretagne-Südküste Quimper, Lorient, Vannes und St-Nazaire (→ Bretagne Karte).

Nantes kann man aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz über Direktflüge erreichen, und zwar von Hamburg, Berlin, Düsseldorf, München, Basel, Genf und Wien. Die aktuellen Verbindungen und Preise können auf Direktflug.de gefunden werden. Weitere direkte Flugverbindungen aus diesen Ländern in die Bretagne scheint es nicht zu geben. Falls man nicht in den tiefsten Süden der Bretagne reist, führt die Anreise in die Bretagne per Flugzeug in der Regel über Paris, man könnte unter Umständen auch über Amsterdam, London oder Southampton nachdenken.

Anreise in die Bretagne mit dem Flugzeug

Nantes, Brest und Rennes werden von Paris ab Charles-de-Gaulle und ab Orly angeflogen, von Orly geht es außerdem nach Lannion, Quimper und Lorient. Als internationaler Flughafen hat Charles-de-Gaulle natürlich den Vorteil, dass man aus dem Ausland kommend in Paris nicht noch den Flughafen wechseln muss. Und was ist mit Billigflügen? "flybe" bietet Flüge von Southhampton nach Nantes, Brest und Rennes an, nach Southampton kommt man mit flybe z.B. von Düsseldorf, Hannover oder Genf. Interessante Flug-Alternativen für eine Bretagne-Anreise sind über London nach Dinard (Ryanair) und Quimper (im Sommer mit British Airways). Aber ob in London oder Southampton die Wartezeit für die Anschlussflüge in Stunden oder Tages zu messen ist? Und was ist mit der Alternative, bis Paris zu fliegen und von dort aus mit dem Zug oder einem Mietwagen weiter in die Bretagne zu reisen? Oder kommen Sie mit dem Sportflugzeug?

Basis-Hilfen Bretagne

Reiseversicherung beim Testsieger
für Ihren Ferienhaus-Urlaub unbedingt zu empfehlen

Reiseführer Bretagne

Nr. 1 Bretagne-Tipp

Wanderführer Bretagne

Der Beste für die Bretagne

Essdolmetscher Frankreich

Französisch kulinarisch

Straßenkarte Frankreich

für die Anreise

Straßenkarte Bretagne

für den Urlaub

Bretagne-Tipp Paris

Spaziergänge Paris

Die schönsten Streifzüge

Reiseführer Paris

Bestseller Nr. 1

Styleguide Paris

eat, shop, love it

Styleguide Paris: "Ein unverzichtbarer Begleiter für alle, die auf der Suche nach dem Besonderen jenseits der Touristenpfade sind. "Eine Paris-Bibel für Hipster, Künstler, Designer oder solche, die all dies werden wollen" (Süddeutsche Zeitung, 02.12.2014). In diesem hochwertig ausgestatteten Buch finden nicht nur Reisende, sondern sogar Einheimische Inspiration für Lieblings-Locations zum Shoppen, Essen und Wohlfühlen" (quadrat).

Paris-Spaziergänge: Die Reisejournalistin Hella Broerken besucht die Metropole an der Seine seit über dreißig Jahren. Sie kennt die kleinen Bistros und Geschäfte, die einzigartigen Märkte, Parks und Gärten. In ihrem Buch nimmt die Autorin den Leser an die Hand und zeigt in insgesamt neun Spaziergängen die schönsten, spannendsten und ungewöhnlichsten Perspektiven der französischen Metropole.