Ferienhaus Bretagne L'Abri de la Noë

1 Schlafzimmer, für max. 2 Personen

Lage und Umgebung Ferienhaus L'Abri de la Noë

Das Bretagne-Ferienhaus liegt in St-Jacut-de-la-Mer, einem kleinen, authentischen Seebad an der Smaragdküste im Golf von St-Malo. Die Strände und Geschäfte des Ortes sind vom Ferienhaus aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Bretagne Karte Ferienhaus L'Abri de la Noë

St-Jacut-de-la-Mer liegt auf einer ca. 3 km ins Meer hinausragenden Halbinsel, die dem ehemaligen Fischerdorf mit seinen typisch bretonischen Steinhäusern neben seiner malerischen Lage auch noch 11 fußläufig erreichbare Strände schenkt. Als Zugabe gibt's Steilküstenabschnitte, zwei kleine Häfen und herrliche Ausblicke auf das Meer - welch ein Luxus! Hier liegt das Ferienhaus in einer wirklich ruhigen Straße mitten im Dorf. Bäcker, Lebensmittelgeschäft und andere Läden sind gerade mal 100 Meter, die nächsten vier Strände vielleicht gerade mal 300 m entfernt - das ist Meeresnähe.

Fotos der Umgebung des Ferienhauses, alles im Umkreis von 5 Gehminuten

Und dann ist ja in diesem Abschnitt der Bretagne noch eine Fülle an weiteren Sehenswürdigkeiten in so unmittelbarer Nähe, dass es bequemer nicht sein kann: Natürlich muss hier als Erstes das Wunder des Abendlandes, der Mont-St-Michel genannt werden. Auf der anderen Seite der Bucht des Mont-St-Michel lockt die Austern-Metropole Cancale mit ihrem kulinarischen Hafen und eindrucksvollem Ambiente. Rund um das Ferienhaus lädt die herrliche Côte d'Emeraude, die Smaragdküste zum Baden und Genießen ein, mit vielen Seebädern und Aussichtspunkten und der alten Korsarenstadt St-Malo als zentralem Highlight. Dabei könnte ein Abstecher zu den Granitskulpturen des Abbé Fouré nicht schaden, und wenige Kilometer südlich von St-Malo an der Rancemündung liegt St-Suliac, 2012 von den Zuschauern von France 2 zum schönsten Dorf Frankreichs gewählt. Neben St-Malo auf der anderen Seite des Mündungstrichters der Rance mit ihrem gewaltigen Gezeitenkraftwerk dann das Nizza des Nordens Dinard, schon wieder ganz nahe am Ferienhaus. Auch das Cap Fréhel befindet sich an der Smaragdküste. Es zählt neben der Pointe du Raz und der Pointe de Penhir zu den herausragenden Naturschauspielen der Bretagne. In unmittelbarer Nähe des Caps ist auch die malerische und vielbesuchte Burg Fort la Latte zu finden.

Damit aber immer noch nicht genug: Versäumen Sie nicht, die mittelalterliche Stadt Dinan zu besuchen, die ein Stückchen flussaufwärts an der Rance liegt. Und auch die alte Bischofsstadt Dol-de-Bretagne zwischen St-Malo und dem Mont lädt zu einem Besuch ein, vielleicht in Verbindung mit einem Abstecher zum Mont-Dol oder zum Menhir du Champ Dolent. Und wenn Sie unbedingt diese übermäßig reizvolle Gegend verlassen wollen, so liegt Ihnen auch der Rest der so überschaubaren Bretagne mit all seinen Sehenswürdigkeiten für zahlreiche Ausflüge zu Füßen.