Ferienhaus Bretagne TyCoz

2 Schlafzimmer, für max. 4 Personen

Ausflugsziele zwischen Roscoff und Paimpol

Ausflugsziele Bretagne-Nordküste



Weitere Ausflüge zur Küste und ins Landesinnere - und unser Ferienhaus ist mittendrin.

Ferienhaus Bretagne TyCoz: Mittendrin im Bretagne-Urlaub.

Die Küste (von Westen nach Osten):

Von Morlaix aus die Straße an der Bucht von Morlaix nach Carantec mit herrlicher Aussicht auf die Bucht von Morlaix mit Château du Taureau (Pointe de Penn al Lann) und einer kleinen Insel, auf die man bei Ebbe gelangen kann (Ile Callot, mehr Information siehe Inseln), weiter zur alten Bischofsstadt St-Pol-de-Leon, das herrliche Roscoff mit Bootsfahrt zur Ile de Batz (Fahrradverleih), schöne Strände westlich von Roscoff.

Ferienhaus Bretagne TyCoz: Bootsfahrt zur Île de Batz. Batz.
Ferienhaus Bretagne TyCoz: Bootsfahrt zur Île de Batz.

Die andere Seite der Bucht von Morlaix: Küstenstraße zum Cairn de Barnenez (megalithische Grabstätte), weiter zur Pointe de Primel, welche landschaftlich ungeheuer reizvoll ist und welche wir sehr liebgewonnen haben ( "rechts" davon der sehr schöne Strand Plage de Primel) - vielleicht weiter nach Locquirec (wenn man den Weg nahe der Küste findet, landschaftlich sehr schön). Die Pointe de Primel direkt von uns aus ist am einfachsten zu erreichen über Plouégat-Guérand, Lanmeur und Plougasnou (siehe Kartenmaterial).

Sehr schön ist eine Bootsfahrt zum Château du Taureau in der Bucht von Morlaix. Die Festung kann nach der im Jahre 2006 abgeschlossenen Restauration besichtigt werden, und ist von Carantec oder Le Diben an der Pointe de Primel zu erreichen.

Beg Léguer: Ein malerischer Strand nahe bei Lannion, von Lannion aus Richtung Trébeurden, an Straßengabelung links (rechts geht es nach Pleumeur Boudou) und sofort links abbiegen; dann durch Servel bis zum "Ende" durchfahren. Man kann von hier aus auf Locquémeau und die beiden "kleinen Strände" auf der anderen Seite der Léguer-Mündung schauen.

Rosa Granitküste (ein Muss!!!): Trégastel mit Ile Renote (schöner Strand - toll zum Tauchen, Rundweg um Halbinsel mit Blick auf

Ferienhaus Bretagne TyCoz: Chateau de Costaérès an der Rosagranit-Küste.agranit-Küste.
Ferienhaus Bretagne TyCoz: Chateau de Costaérès an der Rosagranit-Küste.

das Chateau de Costaérès (siehe Foto), in welchem Didi Hallervorden lebt, auch zur anderen Seite (nach "links") toller Spaziergang mit vielen Stränden (auch mit "Animation" und Segelschule) - und überall Rosa Granit; ein Meeresmuseum - ein Besuch lohnt sich nicht nur bei Regenwetter - und ein kleines Hallenbad; Ploumanach: eindrucksvoller Naturpark (unbedingt ansehen !!!!), aber auch leckere Miesmuscheln in der Bar am Hafen, Perros-Guirec mit Stränden und netter Innenstadt. Von den beiden letztgenannten Orten aus möglich: eine Bootsfahrt zu den "Sept Iles", einem ornithologischen, aber auch sonst schönen Erlebnis. Aber auch die Ile Grande oder das Museum der Telekommunikation bei Pleumeur-Bodou lohnen sich. Und wer in der Bretagne Golf spielen möchte, findet bei Pleumeur-Bodou den zum Ferienhaus nächstgelegenen Platz.

Über La Roche-Jagu (herrlich gelegenes Schloss hoch über dem Trieux mit wechselnden Ausstellungen, Schlosspark und kleinem tropischen Garten) und über Tréguier (schöne alte Innenstadt) und Plougrescant zur Halbinsel von Plougrescant mit der Pointe de Château mit dem wohl meistfotografierten Haus der Bretagne, eindrucksvollen Felsformationen und guten Bademöglichkeiten. Direkt gegenüber von Tréguier in der Gemeinde Trédarzec auf der anderen Seite des Jaudy und weit über die Bretagne hinaus geschätzt: "Les Jardins de Kerdalo", ein ungewöhnlich schöner, romantischer Park, vom französischen Staat als besonders bemerkenswert ("jardin remarquable") ausgezeichnet und auch schon mal zu Frankreichs schönstem Park gewählt.

Und ein Stückchen weiter: Paimpol, die Stadt der Island-Fischer (Hafen und schöne Innenstadt) und die "Insel der Seeleute, Blumen und rosa Felsen" Ile de Bréhat (auf jeden Fall zu empfehlen, Fahrräder können dort ausgeliehen werden), direkt bei Paimpol auch die sehr sehenswerte Abbaye de Beauport; vielleicht hin über St-Brieuc, Binic, St-Quay-Portrieux, um ein wenig die "einsamere" Bretagne zu verlassen.

Weitere Ziele:

Kerjean: Das wohl eindrucksvollste Schloss im Umkreis; eine Besichtigung lohnt sich unbedingt (die N12 über Morlaix nach Landivisiau, dann die D30 Richtung Norden), danach vielleicht zu dem über Kerjean liegenden Küstenabschnitt - die Côte des Légendes - und vielleicht noch mal nach Roscoff ??

Huelgoat mit einer Teufelsgrotte, in welche man durch gigantische Felsen zu einem fließenden Bach hinabsteigen kann, einem Zitterfelsen, herrlicher Waldlandschaft und dem Heerlager König Arthurs - zu erreichen über landschaftlich schöne Strecken z. B. von Morlaix über die D769; vielleicht ist die Tour zu verbinden mit einem Picknick auf dem Roc Trevezel (→ Monts d'Arrée)?

Ferienhaus-Bretagne TyCoz: Die umfriedeten Pfarrbezirke.
Ferienhaus-Bretagne TyCoz: Die umfriedeten Pfarrbezirke.

Die umfriedeten Pfarrbezirke, z.B. St Thégonnec, Guimiliau und Lampaul-Guimiliau, bieten weitere beeindruckende Einblicke in die Bretagne-Geschichte.