Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Immobilien-Suchservice in der Bretagne

Immobilien-Suchservice Ma Maison en Bretagne

Zurück

Sie haben sich entschieden, in der Bretagne ein Haus zu kaufen. Dabei stellen Sie aber fest, wie schwierig es ist, ein Haus zu finden, wenn man nicht vor Ort wohnt oder die französischen Immobilien-Fachbegriffe nicht beherrscht. Hierzu kann ich Sie bei der Immobiliensuche bis zur Unterzeichnung beim Notar auf Deutsch begleiten!

Was Sie gewinnen

Die meisten meiner Kunden möchten eine Immobilie erwerben, haben aber nicht genug Zeit, um sich der Suche nach ihrem zukünftigen Haus zu widmen, wohnen noch nicht vor Ort oder beherrschen die französische Sprache nicht. Sie nehmen daher meine Dienste in Anspruch und erteilen mir einen Suchauftrag – ein erforderliches Dokument, um eine Immobilie in ihren Namen zu suchen.

Mir die Immobiliensuche zu übertragen ermöglicht Ihnen:

Was es kostet

Mein Honorar beträgt 5% des Nettoverkaufspreises und wird erst bei Erfolg fällig, d.h. wenn ich die richtige Immobilie finde und Sie diese kaufen! Meine Dienste in Anspruch zu nehmen kostet nicht mehr als mit Hilfe einer Immobilien-Agentur die Immobilie zu kaufen. Ganz im Gegenteil wird die Betreuung für einen gleichwertigen Preis persönlicher und individueller, und vor allem:

Der Erwerb einer Immobilie ist nicht unbedingt ein „langer, ruhiger Fluss“, insbesondere wenn diese sich im Ausland befindet. Zögern Sie also nicht, mir Ihre Immobiliensuche zu übertragen, damit Ihre Investition in der Bretagne entspannt und in aller Einfachheit verläuft!

Wer ich bin

Immobilien-Suchservice Ma Maison en Bretagne

Nach einer reichen Berufserfahrung von mehreren Jahren im Ausland (Deutschland, Laos, Luxemburg) als Juristin mit Schwerpunkt Steuerrecht, Vermögensrecht und Erbrecht habe ich beschlossen, in die Bretagne zurückzukehren und meine eigene Firma zu gründen, um Menschen, die sich dort niederlassen oder einfach investieren möchten, meine Dienste anzubieten.

Als Immobiliencoach unterliege ich den gleichen rechtlichen Vorschriften und Qualitätsanforderungen eines staatlich lizenzierten Maklers. Daher bin ich rechtlich "agent immobilier" und Inhaberin einer "carte professionnelle". Ich bin nur dem Käufer verpflichtet im Gegensatz zum "normalen" Immobilienmakler, der sein Mandat vom Verkäufer bekommt und sowohl den Käufer als den Verkäufer vertritt.

Bei der Suche nach Ihrer Immobilie kann ich Sie sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch begleiten.

Anfrage

an den Immobiliencoach für deutschsprachige Kunden in der Bretagne Frau Edwina Bihannic, "Ma Maison en Bretagne", 27 Hent Kergonoën, 29170 Fouesnant, Frankreich, Tel. +33 677 312 466. Frau Bihannic spricht fließend Deutsch.

Bitte ausfüllen, Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet:

Anrede:

Vorname*:

Name*:

E-Mail-Adresse*:

Fragen und Mitteilungen

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage geben Sie Ihr Einverständnis zu den Inhalten der Datenschutzerklärung.