Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Bretagne Museen: Bretonisches Museum des Departements Finistère in Quimper

| Bretagne Museen | Museen der schönen Künste | Museen der Bretagne-Geschichte | Bretagne Geschichte | Bretagne Sehenswürdigkeiten |

Das Museum befindet sich im alten Bischofspalast der Departement-Hauptstadt Quimper in der Bretagne. Die ersten Säle sind neben einigen prähistorischen Funden dem Leben in der gallo-romanischen Stadt der Osimier (keltischer Stamm im Nordwesten der Bretagne, vgl. Karte von Gallien) gewidmet, in weiteren Sälen werden Beispiele für die Kunst aus den Stilepochen der Romanik und Gotik ebenso wie volkstümliche bretonische Kunst (u.a. Kostüme und Mobiliar) gezeigt. Besonders hervorgehoben wird auch die Sammlung von Faiencen aus dem 17. Jahrhundert bis in unsere Tage, für deren Herstellung Quimper berühmt ist.

Musée départemental breton
1, rue du roi Gradlon
29000 Quimper
Tel.: 02 98 95 21 60