Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Die Burg Château de Suscinio

zurück:

Das Château de Suscinio ist eine im 13. Jh. erbaute und in 14. und 15. Jh. umgebaute mächtige Wasserburg, die nahe am Golf von Morbihan auf der Rhuys-Halbinsel bei Sarzeau liegt. Die beeindruckende Burgruine wurde in den letzten 50 Jahren umfangreich restauriert und bietet heute vielfältige Einblicke in die Geschichte dieser Residenz der Herzöge der Bretagne und das Leben darin. Nicht von ungefähr ist das Château de Suscinio eine Sehenswürdigkeit, die zu den touristischen Highlights des Morbihan zählt, als kulturelles Erbe auch gerne von Schulklassen besucht. Aktuell (2015) finden im Innenhof der Burg umfangreiche Ausgrabungen statt.