Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Der exotische und botanische Garten in Roscoff

Bretagne Gärten

Im exotischen und botanischen Garten von Roscoff an der Nordküste der Bretagne erwartet Sie eine große, bunte, duftende Sammlung von Pflanzen aus Südamerika, Südafrika, Australien, Neuseeland, Madeira, den Azoren und vielen anderen Gegenden der südlichen Hemisphäre. Der ansprechend und abwechslungsreich gestaltete Garten liegt direkt am Meer neben dem großen Fährhafen von Roscoff und bietet obendrein eine schöne Aussicht von einem hohen Felsen. Im Jahre 1986 gegründet präsentiert der botanische Garten heute ca. 3500 Arten und Unterarten der südlichen Hemisphäre.

Auf seiner Webseite finden Sie eine Liste der im Garten zu sehenden Pflanzen mit Erläuterungen und Fotos. Darüber hinaus werden auch Pflanzen verkauft, um damit den Garten mit zu finanzieren (Auswahl siehe "Catalogue"). Auch Vorbestellungen sind möglich, es gibt aber keinen Versand.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise unter "Renseignements"