Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Die Bretagne Insel Belle Île en Mer

Bretagne Inseln

Unabhängig davon, wo Ihr Ferienhaus in der Bretagne liegt, Sie sollten im Bretagne-Urlaub einen Tagesausflug zu dieser Schönheit im Atlantik erwägen. Es lohnt sich! Die Bretagne Insel Belle Île en Mer liegt südlich der Halbinsel von Quiberon und kann vom Hafen in Quiberon aus mit dem Schiff erreicht werden. Schon beim Anlegen ist vom Schiff aus der richtige Tisch fürs Frühstück vor dem Grand Hotel de Bretagne ausgesucht, und bei Croissants und Grand Crème wird die Frage der Fortbewegung auf der Insel geklärt.

Natürlich kann man hier wandern oder sich Fahrräder mieten, aber wenn man an einem einzigen Tag ein paar Highlights der größten der Bretagne Inseln sehen möchte, sind schon etliche Kilometer mit einigen Steigungen und Gefällen zurückzulegen. Schließlich ist die Insel ca. 18 km lang. Bleiben Linienbus, Motorroller oder offene Freizeit-Pkw's als Fortbewegungsmittel. Gut tut man daran, sich auf der im Sommer gut besuchten Insel rechtzeitig vor dem Einlaufen der nächsten Fähre zu entscheiden und ggf. das Notwendige in die Wege zu leiten. Entsprechende Anbieter sind auch bereits vom Schiff aus zu orten.