Bretagne-Tipp

Infos aus erster Hand und Ferienhäuser als Mittelpunkte des Erlebens

Die Bretagne Insel Île de Batz

Bretagne Inseln

Ein Ausflug auf die Bretagne Insel Île de Batz könnte für Ihren Bretagne-Urlaub genau das Richtige sein: Meer, Strände, Wandern, Fahrradtour, botanischer Garten - ist etwas für Sie dabei? Die Île de Batz ("Ba" gesprochen) in der Nordbretagne ist nur einen Steinwurf von Roscoff entfernt. 15 Minuten dauert vom Hafen von Roscoff die Überfahrt zur Insel Île de Batz in einem der Ausflugs-Boote, und schon ist man im kleinen Hafen der 3,5 km langen und 1,5 km breiten Insel angelangt.

Die ca. 600 Bewohner der Insel leben außer vom Tourismus von der Landwirtschaft und dem Fischerei-Gewerbe. Der Fahrradverleih am Hafen ermöglicht es, die Insel auf angenehme Weise zu erkunden. Die Badestrände, der zu empfehlende botanische Garten Georges Delaselle und eine Insel-Umrundung mit schönen Aussichten können auf der Insel lohnenswert sein. Der 44 m hohe Leuchtturm kann bestiegen werden und bietet ein außergewöhnliches Panorama. Sein Licht ist noch in 23 Seemeilen Entfernung sichtbar.